Kleine Küche? Kein Problem!

So vermeiden Sie Fehler beim Küchenkauf
9. März 2016
Kombi Dampfgarer
Der Dampfbackofen – Freund und Helfer für jeden Haushalt
27. April 2016

Kleine Küche? Kein Problem!

Küchenplanung einer kleinen Küche

„Es gibt keine Räume, die zu klein sind für trendige Küchen. Es gibt nur Küchen, die nicht geeignet sind für den kleinen Raum.“

Clevere Lösungen sind gefragt, um auch eine kleine Küche groß raus zu bringen. Ob Apothekerschrank, geräumige Schubladen, Eckunterschrank oder Spülenunterschrank mit platzsparendem Mülltrennsystem –  flexible Stauraumlösungen bringen mit der richtigen Küchenplanung ordentlich Platz auf kleinem Raum!

Großartige Ideen für kleinräumige Lösungen

Zunächst ist es in kleinen Küchen wichtig, dass Sie möglichst kurze Wege zurücklegen – von der Lagerung über die Vorbereitung bis hin zur Zubereitung. Die Anordnung soll praktisch und logisch sein, um das Arbeiten auf kleinem Raum zu erleichtern.

Zudem können Sie den Raum größer erscheinen lassen, indem Sie helle Farben verwenden. Ein spezieller Tipp für ganz kleine Küchen ist ein Modell in Hochglanz – die Spiegelung vergrößert den Raum optisch.

Oft ist es auch ein Problem, dass – gerade bei sanierten Wohnbauten und Umbaulösungen  – die Küche nicht optimal angeordnet ist. Möglicherweise machen Türen oder Fenster eine freie Anordnung unmöglich. Dann ist viel Planungsgeschick gefragt. Auch auf einer Zeile kann alles untergebracht werden, was Ihnen einen optimalen Kochkomfort ermöglicht.

Oder haben Sie eine Mansarden-Wohnung und sind daher gezwungen, von fix vorgegebenen Modellen Abstand zu nehmen und müssen die Küche somit ohnehin individuell zusammenstellen?

Wir verhelfen Ihnen auch bei einer außergewöhnlichen Raumsituation zu Ihrer ganz persönlichen Traumküche! So entsteht ein schöner Raum, der auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Integrierte Speisekammer

Äußerst praktisch sind Apothekerschränke, in denen sehr viele Lebensmittel und Kochutensilien untergebracht werden können. Gerade wenn Sie keine Speisekammer haben oder Vorräte anderweitig lagern können, bietet ein Apothekerschrank großzügige Möglichkeiten, Ihnen den täglichen Einkauf zu ersparen. Außerdem: Wer hat nicht gerne Vorräte zuhause für Spontanbesuche von Freunden, Kollegen oder Bekannten.

Gerade auch mit Kindern ist es nicht immer einfach, täglich einzukaufen.

„Geheimfach“ ist absoluter Geheimtipp

Großzügige Schubladen liegen schon seit Jahren voll im Trend – und das nicht ohne Grund. Besteck, Kochgeschirr und sonstige Kochutensilien finden Platz in sauberen Ordnungssystemen. Gerade in kleineren Küchen ist es wichtig, Dinge für den täglichen Gebrauch in praktischen Schubladen jederzeit griffbereit zu halten.

So sparen Sie Zeit und die Küche ist nach der Zubereitung der Speisen auch schneller wieder aufgeräumt und jederzeit salonfähig.

Übrigens: Sockelschubladen sind ein echter Geheimtipp! Hier können Kuchenbleche oder Backzubehör verstaut werden oder auch haltbare Vorräte wie etwa Konservendosen.

kueche-sockelschublade

 

Ins richtige Licht gerückt

Eine nicht zu vernachlässigende Rolle spielt bei der Einrichtung Ihrer neuen Küche die Beleuchtung. Wir zeigen Ihnen, wie man kleine Räume durch eine optimale Ausleuchtung in ein besonders gutes Licht rückt. Sehen Sie selbst!

Ihre DanKüchen-Planer beraten Sie gerne – kommen Sie einfach ins DanKüchen Studio Leonding – unweit von Linz – und lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren.

Lassen Sie unserer Kreativität freien Raum und Sie werden sich in Ihrer neuen Küche auch auf kleinstem Raum wohlfühlen!